• Schlagwörter

  • Radiokonzertempfehlung: Giovanni Simone Mayr – Ginevra di Scozia

    Verfasst von boris am 21.06.2013
    Super deo terraque

    Vergangenen Freitag und Sonntag wurde vom Bayrischen Rundfunkorchester und dem Heinrich Schütz Ensemble, meinem Projektchor, die Oper Ginevra di Scozia von Giovanni Simone Mayr anlässlich seines 250. Geburtstags in Ingolstadt und seiner Wirkungsstädte Bergamo aufgeführt. Den Mittschnitt aus Ingolstadt gibt es am kommenden Sonntag, den 23. Juni um 19:05 Uhr auf BR Klassik auf die Ohren. weiterlesen…

    Accounting for Innovation zwischen Hyperkonnektiviät und Neuheit: Wie sich die Erfolgschancen von radikalen Serviceinnovationen erhöhen lassen

    Verfasst von boris am 20.06.2013
    Forschung

    Accounting for Innovation hat am Freitag mit der Frühjahrstagung der Erich-Gutenberg-Arbeitsgemeinschaft Köln e.V. seine zweite Konferenz bestritten. Gezielt haben Markus Grottke und ich uns im Rahmen des Vortrags mit der Anwendung des Konzeptes auf Dienstleistungsinnovationen auseinandergesetzt. Ziel war mit unserem neuen Controllingsystem, bestehend aus den Messdimensionen Hyperkonnektivität und Neuheitsgrad, zu untersuchen, wie sich die Erfolgschancen von radikalen Serviceinnovationen erhöhen lassen. Unterstützt wurden wir bei diesem Teilprojekt durch meinen Vater als dritten Autor und Vortragenden.

    Wie beim letzten Mal stehen auch jetzt wieder die Folien an dieser Stelle zum download bereit.

    |