• Schlagwörter

  • Wenn der Fraktionsvorsitzende zu früh kommt

    Verfasst von boris am 15.04.2014
    SPD und Wahlk(r)ämpfe

    Stellen wir uns vor, es wäre Wahl. Das Ergebnis sorgt dafür, dass die Fraktion ein wenig durcheinander gewirbelt wird. Neben einigen Fraktionsdinos ziehen ebenfalls ein paar ambitionierte Frischlinge in das Parlament ein. Eigentlich das, was sich alle wünschen: Ein sanfter Generationenübergang im Vergleich zu der vorher doch leicht überalterten Fraktion.

    Stellen wir uns nun vor, dass der Fraktionsvorsitzende der Partei gegenüber lange ein wenig verschlossen war und ihm daher ein gewisser innerparteilicher Wind entgegen weht; weiterlesen…

    Wir sind Bayreuth. Nazis sind es nicht!

    Verfasst von boris am 11.04.2014
    Allgemeinpolitik

    Für morgen, Samstag den 12. April, hat das freie Netz Süd, der größte neonazistische Dachverband Bayerns, für die Zeit zwischen 15 und 20 Uhr einen Aufmarsch in Bayreuth vom HBF zum Rathaus unter dem Motto “Arbeit zuerst für Deutsche!” angekündigt. Daher hat das Bündnis KUnterBunT – Bayreuth/Kulmbach eine Gegendemonstration angemeldet, die ab 14:30 in der Alexanderstraße gegenüber des Rathaus-Vorplatzes stattfinden wird.

    Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Leute auf der Gegendemo zeigen würden, dass Bayreuth eine Stadt für alle, aber nicht für Nazis ist und daher vorbeikommen und mithelfen würden. Lasst uns gemeinsam zeigen, dass wir Bayreuth sind, Nazis aber eben nicht!

    Financial market communication between identity-building and panopticon – How the German market place is shaped by Foucauldian power-knowledge relationships

    Verfasst von boris am 01.04.2014
    Forschung

    Markus Grottke will present our current research project „Financial market communication between identity-building and panopticon – How the German market place is shaped by Foucauldian power-knowledge relationships“ at the 50th British Accounting and Finance Association Annual Conference, At London. weiterlesen…

    |